Zum Ende der zweiten Klasse waren wir alle sehr aufgeregt. Wir mussten uns von unseren Flex- Klassen und Lehrerinnen verabschieden und wurden neu zusammengemischt.

Aber das machte uns keine Angst. Wir freuten uns auf die neuen Fächer, unsere neue Klassenlehrerin und die meisten von uns freuten sich auf die Zensuren, die wir nun bekommen sollten.

Inzwischen haben wir schon viele Einsen und Zweien erhalten und einige Kinder werden sicher tolle Zeugnisse bekommen.

Zum Glück mussten wir uns durch die Klassenneubildung meist nicht von unseren besten Freunden trennen. Aber wir konnten inzwischen auch schon neue Freundschaften schließen.

Der Unterricht macht uns viel Freude und oft vergeht die Zeit wie im Flug.

Die Sportstunden mögen wir besonders. Einmal in der Woche haben wir nun Schwimmunterricht. Darauf haben sich die meisten Kinder gefreut. Neu ist, dass wir nun dreimal in der Woche Englisch lernen. Da üben wir Lieder, Sprüche und auch viele lustige Spiele.

Unsere Lehrerinnen und die Schulbegleiterin Frau Neumann sind sehr nett und helfen uns gern. Wir fühlen uns wohl in unserer Klasse 3a und haben zusammen viel Spaß. Habt ihr schon bemerkt, dass es viel mehr Jungen als Mädchen in unserer Klasse gibt?

Das macht aber nichts, wir vertragen uns trotzdem gut und arbeiten fleißig.

Die Kinder der Klasse 3a

Tag der offenen Tür am 31.01.2018 um 16.00Uhr

 

Mietfächer können über

www.Mietra.de

bestellt werden.